GLUKONpebble sea

Frei von chlorierten Lösungsmitteln
Der "Fein-Arbeiter" für Hochglanz-HPL im Schiffsinnenausbau

GLUKONpebble sea ist ein sprühfähiger Kontaktklebstoff, der speziell für den Einsatz im Schiffsinnenausbau, Yachtbau, Bootsbau etc. entwickelt wurde. GLUKONpebble sea eignet sich für Verklebungen von HPL mit Materialien aus dem Schiffsinnenausbau. GLUKONpebble wmc sea erfüllt die Anforderungen der Schwerentflammbarkeit nach IMO-Resolution MSC 307 (88) - (FTP Code) Anlage 1, Teil 5

GLUKONpebble sea bietet eine permanente Haftung auf einer Vielzahl verschiedenster saugender wie auch nicht saugender Substrate.

GLUKONpebble sea wurde speziell für empfindliche Belagsmaterialien entwickelt. Durch den lackartigen Klebstoffauftrag entsteht ein sehr homogener Klebstofffilm.

GLUKONpebble sea wird dort eingesetzt wo eine schnelle, zuverlässige Verklebung mit hoher Oberflächengüte gefordert ist. GLUKONpebble sea ist ideal geeignet für die Verklebung  von Hochglanz-HPL, dünnen Metalblechen u.ä.


Produkteigenschaften

  • Lösemittelhaltiger, sprühfähiger Kontaktklebstoff
  • Scherfestigkeit: >150 psi
  • Farbe: transparent
  • Ablüftzeit: min. 5 Minuten (Ablüftzeit muss unbedingt eingehalten werden!)
  • Reichweite per kg / per Behälter: 6-9 m² / 90 - 110m² (beidseitiger Auftrag)
  • Festkörperanteil: ca. 30%
  • Behältergrößen: 13,9 kg/im 22 l Druckbehälter
  • Temperaturbeständigkeit: ca. 100°C (kurzzeitig)
  • Offene Zeit: 4 Stunden
  • Geruchsarm
  • DCM-/Methylenchloridfrei

Materialien

Hochglanz-HPL
Sperrholz
Multiplex
Spanplatte
Dekorspanplatte
MDF
Glas
Kork
Holz

fast alle Kunststoffarten
Gummi
Wandverkleidungen
Beton
Metallbleche
Textilien
lackierten Stahl
Metallbleche
u.s.w. 


Hinweis:
Da Weichmacher den Klebstoff schädigen bzw. zerstören können, empfehlen wir ausdrücklich VOR der Verklebung weichmacherhaltiger Produkte, wie z.B. PVC-, CV-Beläge, Kunstleder o.ä., eine Beratung durch unsere technische Abteilung zwecks Prüfung und Freigabe Ihrer Materialien!
Nicht geeignet zur Verklebung von EPS/XPS (Styropor), hierfür verwenden Sie bitte GLUKON poly.

Wichtig!
Bitte beachten Sie bei der Verarbeitung von lösemittelhaltigen Klebstoffen die geltenden gesetzlichen Vorschriften sowie unsere Sicherheitsdatenblätter

Weitere GLUKON Produkte

für Handwerk und Industrie