GLUKON revo

Die Revolution im PU-Bereich

GLUKON revo ist ein einkomponentiger, hochfestkörperhaltiger PU-Sprühkontaktklebstoff. Die Anwendung im Druckbehältersystem bietet Ihnen neue und bisher einzigartige Möglichkeiten, Ihre Arbeitsprozesse im PU-Klebstoffbereich zu optimieren.

Durch das sich fein vernetzende Klebstoffbett eignet sich GLUKON revo sehr gut für die Verarbeitung empfindlicher Belagsmaterialien wie Hochglanz-HPL und dünnen Metallblechen. Ausserdem liefert der Klebstoff beste Ergebnisse bei schwierigen Untergründen und Werkstoffen.

GLUKON revo garantiert eine zuverlässige, permanente, wasserfeste, weichmacherbeständige und hoch wärmebeständige Haftung auf einer Vielzahl verschiedenster Materialien.

 

Reinigungshinweise beachten!

 

 


Produkteigenschaften

  • Lösemittelhaltiger (Methylacetat), sprühfähiger Kontaktklebstoff
  • Hohe Scherfestigkeit: >300 psi
  • Farbe: gelb/bräunlich
  • Ablüftzeit: ca. 2 -3  Minuten
  • Reichweite pro kg: ca. 5 m² (beidseitiger Auftrag)
  • Festkörperanteil: ca. 50 %
  • Behältergrößen: 17 kg/im 22 l Druckbehälter
  • Temperaturbeständigkeit: > 200°C (kurzzeitig)
  • Offene Zeit: 15 - 25 Minuten
  • Funktionsfest nach ca. 2 Stunden (Kann durch Wärmezufuhr stark verkürzt werden)
  • Wasserfest nach D4 / EN 204 und nach B4 / DIN 68605
  • Erfüllt DIN EN 14257 ( Watt 91)
  • Der ausgehärtete Klebstoff ist nicht entflammbar
  • DCM-frei

Materialien                                        Anwendung                         

 

 

GLUKON® revo verklebt u.a. folgende spannungsfreie Materialien:

HPL, CPL
Holzwerkstoff-Platten wie z.B. MDF und Span- platten
PVC-Fliesen, Vinyl-Designbeläge, CV-Beläge,
Kautschukplatten (z.B. Norament)
ALU, GFK
Edelstahlbleche
Holz
Gummi, Wandverkleidungen
Teppich, Flotex
Beton, Metall, Blei
Textilien, Leder, Kunstleder
Furnier
u.s.w.

GLUKON® revo ist für ein breites Anwendungsspektrum entwickelt worden. Im Folgenden finden Sie einige Einsatzbeispiele:

Sandwichelementbau
Badezimmermöbel
Großküchenbau
Bleielementbau
(Strahlenschutz)
Spezialfahrzeugbau
Verkaufsfahrzeuge
Pferdetransporter
Wohnmobile
Edelstahlverarbeitung
Kfz-Sattler
hochwertiger Laden- und Messebau
schwierige Bodenbelagsarbeiten

 

 


Hinweis:
Da Weichmacher den Klebstoff schädigen bzw. zerstören können, empfehlen wir ausdrücklich VOR der Verklebung weichmacherhaltiger Produkte, wie z.B. PVC-, CV-Beläge, Kunstleder o.ä., eine Beratung durch unsere technische Abteilung zwecks Prüfung und Freigabe Ihrer Materialien!
Nicht geeignet zur Verklebung von EPS/XPS (Styropor), hierfür verwenden Sie bitte GLUKON poly.

Wichtig!
Bitte beachten Sie bei der Verarbeitung von lösemittelhaltigen Klebstoffen die geltenden gesetzlichen Vorschriften und unsere Sicherheitsdatenblätter.

Bei dem Einsatz als Bodenbelagsklebstoff sind die Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS 610) und die Gefahrstoffverordnung zu beachten.

Weitere GLUKON Produkte

für Handwerk und Industrie